Übungszeiten

Übungszeiten

Wir sind keine klassische Hundeschule, aber ein Hundeverein, der viel für Sie und Ihren Vierbeiner im Angebot hat. Die Gemeinschaft der Hundefreunde in Korbach bietet Ihnen auf dem Platz an der ehemaligen Belgischen Kaserne in der Flechtdorfer Straße wöchentliche Übungsstunden, in denen Sie sich sinnvoll mit ihrem Hund beschäftigen können. Unsere Übungszeiten im Winter-Halbjahr (1. November 2019 bis 31. März 2020):

  • Donnerstag: Übungsstunde Einzelarbeit Vereinsmitglieder.
  • Freitag, 16 Uhr: Welpenkurs (ab 29. Mai).
  • Samstag, 17 Uhr: Übungsstunde Gruppenarbeit Vereinsmitglieder

Weitere Infos telefonisch unter Tel. 05631/62896
oder Mobil 0175/9494198

Bitte beachten: Aktuell gilt folgendes Hygienekonzept auf dem Platz der Gemeinschaft der Hundefreunde Korbach:

In jeder Übungsstunde wird eine Anwesenheitsliste geführt.

DAS BEDEUTET:

Vor Betreten des Übungsplatzes muss sich jeder Teilnehmer mit Namen, Adresse, Telefonnummer und Unterschrift in diese Liste eintragen. Die Vorrichtung dafür befindet sich von außen am Eingangstor.

Weiterhin müssen die Hände desinfiziert werden.

Evtl. Besucher, Gäste oder Angehörige werden ebenfalls auf dieser Liste mit aufgeführt.

Auf dem Übungsplatz muss kein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Der Abstand von 1,5 m zwischen den Personen ist einzuhalten.

Grundsätzlich gilt die Regel das pro Person 10 m2 zur Verfügung stehen müssen, so dass die Obergrenze der Personen, die sich gleichzeitig auf dem Übungsplatz aufhalten dürfen, begrenzt ist.

DAS BEDEUTET:

Auf dem Übungsplatz dürfen sich max. zwei Personen einer Familie (plus Hund) aufhalten. Die Abstandsregeln zu anderen Teilnehmern sind einzuhalten.

Auch beim Freilauf der Hunde ist bei den Teilnehmern auf die Abstandregeln zu achten.

Auch für Mitglieder, die den Übungsplatz außerhalb der Übungsstunden zum Freilauf nutzen, gilt dieses Hygienekonzept.

Es liegt ausschließlich in der Verantwortung jedes einzelnen Teilnehmers, die Hygieneregeln einzuhalten. Die Benutzung des Übungsplatzes und der Geräte erfolgt auf eigene Gefahr.

Wir bitten um Beachtung.

Der Vorstand