Der Verein

Der Verein

Entstanden sind wir durch eine nette Gruppe von Hundebesitzern mit ihren Vierbeinern der unterschiedlichsten Rassen, die gemeinsam wöchentliche Spaziergänge unternommen haben.

Im Laufe der Zeit wurde der Wunsch nach einem festen “Zuhause” mit der Möglichkeit zur Aufstellung verschiedener Geräte immer größer.

Nachdem dann in 2005 recht kurzfristig ein passendes Übungsgelände in Korbach gefunden und die Formalitäten zur Gründung eines Vereins erledigt waren, dürfen wir uns seit dem 23. Juli 2005

Gemeinschaft der Hundefreunde e.V.

nennen.

In unseren Übungsstunden legen wir besonderen Wert auf das Erlernen des Sozialverhaltens der einzelnen Hunde in Bezug auf ihre Artgenossen.

Des Weiteren versuchen wir zum Beispiel durch gemeinsame Stadtspaziergänge auch außerhalb unseres Geländes die Vierbeiner an viele Umweltreize zu gewöhnen.

Ziele unseres Vereins sind:

  • Sozialisation des Hundes mit den verschiedensten Artgenossen
  • Sozialisation des Hundes mit fremden Menschen
  • Anleitung zu einer fairen, konsequenten Erziehung
  • Förderung der Bindung zwischen Mensch und Hund
  • Umgang mit verschiedenen Umweltreizen
  • Kennen lernen hundlicher Verhaltensweisen

Wichtig ist uns vor allem mit Spaß bei der Sache zu sein und auch “Zweibeiner” die Möglichkeit zu geben, andere Hundebesitzer kennen zu lernen, sich auszutauschen oder einfach nach einem gemeinsamen Spaziergang bei Kaffee und Kuchen die Geselligkeit zu pflegen.

Eigentlich überschaubar und doch eine große Aufgabe für das Team aus “Zweibeinern” und “Vierbeinern”.

DABEI WOLLEN WIR GERNE HELFEN!!!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann fehlt jetzt nur noch die Vorlage von Impfausweis und Haftpflichtversicherung und der Teilnahme an einer Übungsstunde steht nichts mehr im Wege.

Wir freuen uns auf viele nette Hundebesitzer und ihren vierbeinigen Anhang!!!